Zahnarzt Ordination Dr. Reek & Dr. Reek – Ihr Wahlzahnarzt in Linz

Ästhetisch-rekonstruktive Zahnmedizin

Im Bewertungsportal für Ärzte und Praxen wurde die Zahnarztpraxis Dr. Reek & Dr. Reek aus über 125 Bewertungen mit der Bestnote (5) bewertet.
Die Zahnarztpraxis Dr. Reek & Dr. Reek hat auf Google von 88 abgegebenen Bewertungen 4,8 von 5 möglichen Sterne.
Im Bewertungsportal für Ärzte und Praxen wurde die Zahnarztpraxis Dr. Reek & Dr. Reek aus über 125 Bewertungen mit der Bestnote (5) bewertet.
Die Zahnarztpraxis Dr. Reek & Dr. Reek hat auf Google von 88 abgegebenen Bewertungen 4,8 von 5 möglichen Sterne.
Die Zahnarztpraxis Dr. Reek & Dr. Reek ist Mitglied der DGI (Deutsche Gesellschaft für Implantologie).

Dr. med. dent. Maximilian Reek, M.Sc., ist ein anerkannter Experte für Ästhetisch-Rekonstruktive Zahnmedizin in Linz & Umgebung. Er hat seinen Master of Science (M.Sc.) in Ästhetisch-Rekonstruktiver Zahnmedizin 2019 abgeschlossen.

Ästhetisch-rekonstruktive Zahnmedizin

Ästhetisch-Rekonstruktive Zahnmedizin in Linz – Gesamtsanierungen und Rehabilitation des gesamten Kauorgans. Das Konzept der Gesamtsanierung – Sie als Patient stehen im Fokus unser aller Aufmerksamkeit.

Ihre beste Visitenkarte ist ein selbstbewusstes und strahlendes Lächeln. Dazu gehören gesunde Zähne und ein sicherer Biss. Die Zahnmedizin am Winterhafen ist spezialisiert auf Ästhetisch-Rekonstruktive Zahnmedizin in Linz und Umgebung. Zu unseren Besonderheiten im Bereich der Ästhetisch-Rekonstruktiven Zahnheilkunde zählen:

Gut zu wissen

Ästhetische Zahnheilkunde bedeutet für uns naturgetreue, dem goldenen Schnitt nachempfundene Gestaltung Ihrer Zähne, ihres Weichgewebes und Ihres Gesichtsprofils.

Hierzu zählt insbesondere Ihr Selbstvertrauen beim Lachen zu fördern und Ihr Lächeln zu einer überzeugenden Visitenkarte zu gestalten ohne Scharm und Angstgefühl.

Die ästhetische Zahnmedizin fördert folglich die natürliche Schönheit Ihres Mundes und Ihres Gesichtes nicht mit oberflächlichen, kurz anhaltenden Methoden, sondern durch echte und nachhaltige strukturelle Veränderungen um ein Gesamtkonzept für Ihre Zukunft zu gestalten.

Zum Behandlungsspektrum der Ästhetisch-Rekonstruktiven Zahnheilkunde gehört unter anderem:

  1. Konzept der Gesamtsanierung mit Hilfe von Zahnimplantaten, Rekonstruktion des Knochenvolumens und Adaption des Weichgewebes

  2. Vor- oder Nachbehandlung mit Kieferorthopädie durch Vorsorgen beider Tätigkeitsfelder in unserer Ordination

  3. Feste Zähne an einem Tag!

  4. Verschönerung der Frontzähne (z.B. durch Keramikverblendschalen – sogenannte Veneers)

  5. Minimal-invasive Restauration

  6. Prothetischen Versorgungen zerstörter Zähne anhand von zahnfarbenen, mehrfach-geschichteten Kompositefüllungen bis hin zu ausschließlich Vollkeramikkronen für eine exakte Farbwiedergabe und -reflektion (folglich KEINE verblendeten Metallkronen!)

  7. Zahnimplantate (aus Titan und Keramik)

Wir nehmen uns die Zeit, Ihre Anliegen und Ziele zu verstehen und nachhaltig umzusetzen. Bereits beim Empfang legen wir großen Wert auf einen freundlichen und respektvollen Umgang. Im persönlichen Gespräch erfassen wir alle erforderlichen Befunde vor Ort, besprechen diese ausführlich und beantworten Ihre Fragen.

Oftmals klären wir Sie darüber auf, weshalb es bei Ihnen zu bisher überraschenden Zahnhartsubstanzverlusten gekommen ist, oder gar Zähne gänzlich verloren gingen. Gerade hierbei geben wir Ihnen Lösungsvorschläge verschiedener Möglichkeiten nötiger Behandlungen und legen einen individuellen Behandlungsplan fest samt Übermittlung eines Heil- und Kostenplans.

Spezialisiert sind wir auf die Rekonstruktion Ihrer Zähne mittels Zahnimplantaten, für Versorgungen von Einzelzahnlücken und vor allem Gesamtsanierungen für herausnehmbaren und festsitzendem Zahnersatz. Ob dies innerhalb eines Tages bei Ihnen möglich ist, bedarf einer ausgiebigen Befundung.

Auch bei stark zurückgegangenen Knochen haben wir die technische Möglichkeit und Expertise, oftmals Kieferknochen zu rekonstruieren, um auch trotz vormals geringem Knochenaufkommen Zahnimplantate zu inserieren. Bereits zu Beginn unseres Kennenlernens klären wir Sie über Ihre Möglichkeiten auf!

Hierbei besprechen wir mit Ihnen Ihre Vorstellungen und erarbeiten gemeinsam ein Behandlungskonzept. Dabei steht uns ein Zahntechnikermeister vor Ort zur Seite. Vor der eigentlichen Behandlung können wir Ihnen mit Hilfe von Computertechnik state-of-the-art zeigen, wie Ihre Zahnrekonstruktion und somit Ihr wiedergewonnenes Lächeln final aussieht.

Einen besonderen Schwerpunkt setzen wir auf die Behandlung mit Zahnimplantaten. Hierbei handelt es sich um Implantate, welche dazu dienen, sowohl herausnehmbaren als auch festsitzendem Zahnersatz festen und sicheren Halt zu bieten und darüber hinaus ein gaumenfreies (im Oberkiefer) Endergebnis zu ermöglichen. Dadurch entsteht für Sie großer Gewinn von mehr Tragekomfort, expandiertem Geschmackserlebnis als mit Gaumenplatte und sicherer Halt.

Unser Ziel ist Ihr perfektes Lächeln. Besuchen Sie unsere Praxis, dem Zahnarzt Wahlarzt in Linz, für eine individuelle Beratung und modernste Zahnheilkunde.

Ästhetisch-rekonstruktive Zahnmedizin in Linz

Als Spezialisten für ästhetisch-rekonstruktive Zahnheilkunde in Linz und Umgebung freut sich die Ordination Dr. Reek & Kollegen auf ein Kennenlernen und Ihren individuellen Fall!

In entspannter und ruhiger Atmosphäre nehmen wir uns Zeit für Ihre Anliegen und persönlichen Prioritäten und gehen auf jede Ihrer Fragen detailliert und verständlich ein. Falls Ängste vor einer Behandlung vorhanden sind, bauen wir diese gemeinsam ab, indem wir jeden Behandlungsschritt im Vorhinein ankündigen und erklären. Buchen Sie online einen Termin und besuchen Sie uns in unserer Ordination. Wir freuen uns, wenn Sie sich persönlich überzeugen!

Die ästhetisch-rekonstruktiven Zahnheilkunde ermöglicht Ihnen ein schönes Lächeln sowie schöne Zähne, die naturgetreu Ihre Wunschfarbe und Form abbildet und dabei auch das Weichgewebe so gestaltet wird, dass der Zahnhalteapparat gesund erhalten wird. Zahnrekonstruktionen werden somit verträglich, ästhetisch ansprechend und nachhaltig.
Ästhetisch- rekonstruktive Restaurationen spiegelt bei uns langlebige, vollständig biokompatible Versorgungen und Ergebnisse wider. Im Vordergrund steht hier die naturgetreue Abbildung Ihrer ehemaligen, aktuellen oder neuen Zähne – ganz nach Ihren Wunschvorstellungen. Dies erreichen wir mit Hilfe von hochwertigen Behandlungsmethoden und Materialien wie Zahnimplantaten, ausschließlich zahnfarbene Füllmaterialien (kein Amalgam, kein gegossener Stahlwurzelstift, usw.!), Verzicht von Knochenersatzmaterial, Gebrauch von Eigenblut und Eigenknochen für eine stabile Gewinnung von Kieferknochen sowie metallfreie Vollkeramikkronen (Zirkonoxidkrone).
Sorgfalt, Behutsamkeit und mehr Zeit für Sie und Ihre Zähne sind wichtige Voraussetzungen dafür, die gemeinsam festgelegten Ziele zu erreichen. Sie als Mensch stehen mit Ihren Zähnen im Fokus, stets bemüht sowohl Schmerzfreiheit als auch Gesundheit zu fördern. Um Ihre Wünsche und Bedürfnisse kennenzulernen, nehmen wir uns besonders für viel Zeit für das Erstgespräch, um Sie ausführlich beraten und Behandlungsschritte für Sie verständlich darlegen zu können.
Ja! Wenn wir Ihnen etwas empfehlen und diese Behandlung durchführen, möchten wir Ihnen auch über die gesetzliche Gewährleistung hinaus Sicherheit geben, den richtigen Schritt gemeinsam gegangen zu sein! Wichtig ist hierbei, regelmäßig (d.h. alle 6 Monate!) an unserem Prophylaxeprogramm teilgenommen zu haben. Denn nur mit der Kontrolle beim Zahnarzt können wir Sie adäquat zu mehr Zahngesundheit begleiten und diese fördern! Weitere Details und Bedingungen teilen wir Ihnen vor der Behandlung mit.
Wir sind die richtige Anlaufstelle für Sie und Ihre Zähne, wenn Sie Wert darauf legen, dass Sie und Ihre ganz individuellen Anliegen ernst genommen werden, Sie transparent, offen und ehrlich gepaart mit moderner Technik beraten werden wollen. Wir bieten sowohl in der Kieferorthopädie (Zahnregulierung) als auch in der ästhetischen Zahnmedizin / Implantologie das Konzept der Gesamtsanierung an. Hierbei ist es uns wichtig, Sie so zu behandeln, dass im Anschluss für gewöhnlich nur “Routine-Vorsorgeuntersuchungen” jährlich vorgesehen werden müssen.